KÜNSTLERHAUS

BETHANIEN

Bewerbung um ein Stipendium

Bewerbungen können grundsätzlich nur über die mit dem Künstlerhaus Bethanien verbundenen Partner*innen eingereicht werden. Die Einreichungen müssen deren spezifischen Bewerbungsrichtlinien erfüllen. Mehr Informationen zu den Bewerbungsabläufen finden sich auf den dazugehörigen Webseiten. Eine Liste sämtlicher Kooperationen und der dort zuständigen Ansprechpartner*innen finden Sie unter der Rubrik Partner*innen & Sponsoren*innen.

In Ausnahmefällen ist es auch möglich, das Künstlerhaus Bethanien direkt zu kontaktieren, um alternative Bewerbungsmodelle zu besprechen.  Dies gilt nur für Künstler*innen, die sich nicht über eine/n Partner*in bewerben können. Bei Fragen wenden Sie sich an Valeria Schulte-Fischedick, Internationales Atelierprogramm.

Das Künstlerhaus Bethanien ist immer bestrebt, künstlerische Konzepte auf höchster Qualitätsebene zu realisieren. Wir bitten um Verständnis, dass nicht alle künstlerischen Projekte in das Programm des Künstlerhauses Bethanien passen. Die schlussendliche Entscheidung für eine Einladung liegt daher in der Hand des Künstlerhauses Bethanien.

Bewerbung um ein Praktikum

Das Künstlerhaus Bethanien bietet studiums- oder ausbildungsbegleitende Praktika für Student*innen der Kunstgeschichte oder ähnlicher Fächer an. In der Regel gibt es zwei Praktikant*innen im Haus, damit diese sich abwechseln und ihre Tätigkeiten und Interessen flexibler aufteilen können. Das Praktikum erstreckt sich über einen Zeitraum von 3 Monaten und kann nach Absprache in Teilzeit absolviert werden. Für folgende Zeiträume suchen wir:

  • 2 Stellen: Oktober-Dezember 2020
  • 2 Stellen: Januar-März 2021
  • 2 Stellen: April-Juni 2021
  • 2 Stellen: Juli-September 2021

Voraussetzungen für ein Praktikum bei uns sind sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Unsere Praktika sind nicht vergütet. Wir hoffen dies aber durch den Einblick in eine internationale und hochspannende Institution wettmachen zu können. Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit, sich mit Künstler*innen zu vernetzen, sodass hier spannende Kontakte für die Zukunft geknüpft werden können.


Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung (CV+Anschreiben) an:

Valeria Schulte-Fischedick (Internationales Atelierprogramm)

E-Mail: schultef@bethanien.de