KÜNSTLERHAUS

BETHANIEN

Künstler

Tom Sandberg

Norwegen

In Tom Sandbergs Arbeit werden die inhärenten Eigenschaften der Schwarz- weissfotografie mithilfe einer subtilen und zugleich ausdrucksstarken Ökonomie der Medien und Themen untersucht. Sandbergs vielschichtiges Werk, welches die Abstraktion in der Darstellung nachzeichnet, reicht von riesigen, fast monochromen Himmellandschaften bis hin zu klassischen Genres wie Porträts und Akten, und spielt sowohl mit den referenzbeladenen als auch den ikonischen Elementen des Fotobilds.

Anhand zufälliger Fehler und Leerstellen wird die menschliche Existenz durch Ausschnitte des Alltags definiert. Sandberg hat eine Vorliebe für komplexe visuelle Wirklichkeiten, die sich in mehrschichtigen Oberflächen äußern, die sich letztlich nie völlig offenbaren. In diesen Freiräumen entsteht eine Spannung, die sich aus visuellen Paradoxa und Überlagerungen speist. Sandbergs Fotogravuren, Palladium- oder Silbergelatine-Prints werden abwechselnd auf Aluminiumplatten aufgezogen, hinter Glas gesetzt oder auf Stoff fixiert.

Tom Sandberg ist einer der bedeutendsten Fotografen Norwegens, seine Arbeiten werden international in bedeutenden Galerien, Museen und Sammlungen gezeigt.

Torunn Liven

AUFENTHALT
01.12.2006 – 30.11.2007

Ausstellung: 17.08 – 02.09.2007