KÜNSTLERHAUS

BETHANIEN

Ausstellung

OPEN WINDOW

SEULKI KI

About Invisible Fear, Ein-Kanal-Video (videostill), schwarz & weiss, 6 Min 32 Sek, 2020

„About Invisible Fear ist eine Metapher für die Furcht, die wir gegenüber dem Tod und dem Unsichtbaren empfinden. Wir haben ein Interesse an Dingen, die wir nicht sehen, aber wahrnehmen können. Ich begann mit dem Format eines Testaments zu arbeiten und stellte mir vor, ich würde dem Tod begegnen.

Der Fokus verschiebt sich von der geschriebenen Sprache hin zu einer Performance. Die Bewegungen selbst werden aufgezeichnet, nicht die Informationen. Die Tinte wird auf die linke Hand, die das Papier hält, und auf die rechte Hand, die schreibt, aufgetragen. Sowohl auf dem Schreibtisch als auch auf dem Papier erscheinen Spuren der Bewegungen der Hände. Der ursprüngliche Zweck, die Übermittlung von Informationen dieses Testaments für die Zukunft, geht verloren, da nur ich weiß, was geschrieben werden sollte.“ – Seulki Ki

OPEN WINDOW ist eine Präsentationsreihe der Artists-in-Residence im Künstlerhaus Bethanien, die derzeit keine Möglichkeit haben, ihre Arbeiten in den üblichen Offenen Ateliers und Ausstellungen zu zeigen. Ihre Werke sind täglich von 16 bis 12 Uhr an der Fensterfront, Kottbusser Str. 10, zu sehen. Initiiert von Arthur Debert.

AUSSTELLUNG
15.01. – 01.02.2021
Mo - So: 16 - 24 Uhr
Eintritt frei

KÜNSTLERPORTRAIT
Seulki Ki