KÜNSTLERHAUS

BETHANIEN

Ausstellung

Chiu Chen-Hung

Phototaxis

Chiu Chen-Hungs Arbeiten nehmen die Form von Installationen, Videos und Skulpturen an. Seine Vorgehensweise gleicht einer archäologischen Ausgrabung und erlaubt ihm die Freilegung von Spuren und Umrissen vergangener Zeiten und Räume. Mit seiner Praxis des Abstrahierens und neu Interpretierens formt Chiu früher existierende Objekte und Bedeutungen neu und entwickelt so eine Methode, Erinnerung zu restaurieren.
Seine Ausstellung im Künstlerhaus Bethanien bezieht ihren Titel aus der Verhaltenswissenschaft: “Phototaxis” bezeichnet die physische Bewegung des Zu- oder Abwendens botanischer Organismen als Reaktion auf Licht. Mithilfe von Licht unternimmt es Chiu, gegenwärtig existierende Spuren, Formen und Konturen von Vergangenem zu Metaphern zu erheben und die Dialektik von Raum und Zeit auf Lebewesen und Mineralien ebenso auszudehnen wie auf Geschichte und Wissenschaft. Kennzeichnend für seine neueren Arbeiten ist die Verwendung von Holz und Marmor, aber auch Blattgold, das subtil auf die Oberfläche der alten Objekte aufgebracht wird und die Einkerbungen und Narben der Zeit verfüllt – eine Vorgehensweise Chius, die vergleichbar einem Ritual der Reinigung, unser Zeitempfinden verändert. In seinem Video The Marble Workers (2014) setzte Chiu in einem verlassenen Bergwerk zunächst einen alten Förderwagen instand und vergoldete dann die Oberfläche, um ihn anschließend in den alten Stollen zwischen Fabrikgebäuden, Abbaustrecken und den Schlafsälen der Arbeiter hin- und herzuschieben: auf diese Weise ließ er im Widerschein von Gold und Licht in der Dunkelheit eine mit der Realität überlappende Reise wieder hergestellter Erinnerungen entstehen.
Speziell für die Ausstellung im Künstlerhaus hat Chiu die Arbeit Plants konzipiert, die mithilfe von Film, Voice-over, Holz und Licht poetische Verbindungspfade zwischen unseren Sehnsüchten und Emotionen und unserer Ratio webt.

AUSSTELLUNG
11.04. – 05.05.2019
Di - So: 14 - 19 Uhr
Eintritt frei

ERÖFFNUNG
11.04.2019
19 Uhr

KÜNSTLERPORTRAIT
Chiu Chen-Hung

Chiu Chen-Hung ist Stipendiat des Kulturministeriums, R.O.C. (Taiwan) und der
Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland