KÜNSTLERHAUS

BETHANIEN

Künstler

Justin Korver

USA

Installationsansicht: Accessories of Modern Men, 2016

Korvers Arbeit beschäftigt sich mit der Art und Weise dessen, dass und wie verschiedene Objekte eine geschlechtsspezifische Kategorisierung erfahren. Diese Objekte stehen – für Korver – innerhalb eines breiten Themenspektrums im Dialog zueinander. So betrachtet er die Bereiche Freizeitaktivitäten, Interior Design, Mode, Kunstgeschichte und Nationalität. Die jeweiligen Dinge werden dabei zu einer Metapher für das Selbst. Die gegenwärtige fehlerhafte Definition von Männlichkeit fällt ihm im heutigen Diskurs besonders auf, und versucht, die allgemeinen Vorstellungen dessen zu verändern. Auf diese Weise ist seine Arbeit einerseits ein Argument für weniger vorgeschriebene Gender-Rollen und befürwortet andererseits eine größere Toleranz gegenüber Unterschieden.

AUFENTHALT
15.10.2018 – 15.01.2019