KÜNSTLERHAUS

BETHANIEN

Künstler

Alona Rodeh

Israel

Alona Rodeh wurde 1979 in Israel geboren. 2009 absolvierte sie das MFA Programm der Bezalel Academy Tel Aviv sowie ein Austauschstudium im Bildhauerei-Department des RCA in London. Ihre diversen künstlerischen Praktiken umfassen ein weites Spektrum an Medien: häufig arbeitet sie mit Sound und Musik, Licht, Bühnen- und Film-Effekten. Rodeh konstruiert zeitbezogene Installationen, die als “Performance ohne Performer” charakterisiert werden können. Sie inszenieren Plastik in Form von Aktion, wobei es dem Betrachter überlassen bleibt – privat oder öffentlich – die Möglichkeiten zu entdecken, die der Spannung zwischen dem Existierenden und dessen Potenzial inneliegen.

AUFENTHALT
01.09.2013 – 01.09.2014