KÜNSTLERHAUS

BETHANIEN

Künstler

Simon Le Ruez

England

Simon Le Ruez ist ein Bildhauer und Installationskünstler, der überdies mit Zeichnungen und Videos arbeitet. Indem er unterschiedliche Materialien und Medien zusammenführt, entwirft er Szenarien, in denen er Themen wie Verlangen, Verschleiern, Transgression und Erlösung abhandelt, die er nicht selten mit schwarzem Humor, absichtlicher Undurchdringlichkeit und emotionaler Aufladung überhöht.

Das spielerische Moment seiner Arbeiten drückt sich auch im Vergnügen am Unbehagen des Betrachters aus, dessen Neugierde er vorenthaltenes Wissen entgegensetzt. Unterschiedliche Formen des Widerstands, eine Vorliebe für Gegensätze und vorsätzliche Konflikte finden sich dementsprechend in vielen seiner Arbeiten wieder. Um den Betrachter in die Spannungsfelder einzubeziehen, die sich in ihnen auftun, untersucht Le Ruez seine Themen oftmals in Bezug auf bestimmte Orte, die sich durch ein offensichtliches Potenzial für Bewegung und Veränderung auszeichnen.

AUFENTHALT
01.03. – 30.09.2010