KÜNSTLERHAUS

BETHANIEN

Künstler

Ramiro Guerreiro

Portugal

Project to View the Gallery Stands from Above, Zeichnung und Collage auf Papier, 21 x 29 cm, 2012

Die Arbeit von Ramiro Guerreiro untersucht die Beziehungen zwischen Körper, Raum und Architektur. Guerreiros ortspezifische Installationen und Arbeiten umfassen vielfältige Ausdrucksformen, darunter Zeichnungen, Performances, Fotografien, Videos und Drucksachen wie Plakate und Künstlerbücher. Darüber hinaus arbeitet er mit dokumentarischen Objekten, die oftmals den Ausgangspunkt seiner Recherchen bilden. Guerreiros Arbeiten erforschen alternative Funktionalitäten von Städten und ihren konstitutiven Elementen, unter anderem mit Blick auf den Erhalt kultureller Erbgüter in unterschiedlichen sozialen, politischen und wirtschaftlichen Kontexten.

AUFENTHALT
01.12.2014 – 01.12.2015