KÜNSTLERHAUS

BETHANIEN

Künstler

Melanie Bonajo

Niederlande

Die Fotografien, Videos, Installationen und Performances von Melanie Bonajo hinterfragen gegenwärtige Glaubenssysteme, deren mechanischen Weltvorstellungen sie eine künstliche Welt oder Ersatzwirklichkeiten entgegenhalten. Bonajo führt unterschiedliche Denkmuster zusammen, die von Religion, Anthropologie, Mythologie, intuitivem Verhalten, soziologischen Experimenten und eigenen Erfahrungen inspiriert sind. Sie arbeitet mit fiktiven Interventionen, in denen sie scheinbar gegensätzliche Elemente in die Banalität des Alltags einführt. Diese folgen oftmals ihrer eigenen Logik und funktionieren als symbolische Schnittstellen für die teils wirren mystischen Vorstellungen, Gefühlsmuster und mentalen Zustände, die unter der dünnen Bewusstseinsschicht lauern, mit der wir den Alltag meistern.