KÜNSTLERHAUS

BETHANIEN

Künstler

Manolo Bautista

Spanien

Obwohl Manolo Bautista seine künstlerische Karriere als Bildhauer begann, verleiteten ihn seine breit gefächerten Interessensfelder bald zu einem Studium der Angewandten Neuen Technologien in den Bereichen Fotografie und Videokunst.

Mit Hilfe von Virtual-Reality-Software greift Bautista unmittelbar in künstliche Welten ein, aus deren Aneignung heraus er seine persönliche Formensprache entwickelt. Bautistas Arbeiten waren in zahlreichen nationalen und internationalen Kontexten zu sehen, so anlässlich der jüngsten Ausgaben der Kunstmessen bâlelatina (Basel) und Arco (Madrid), und befinden sich in mehreren bedeutenden privaten und musealen Sammlungen.

Zur Zeit arbeitet der Künstler an der Verschränkung von architektonischen Räumen und Videoprojektionen mithilfe komplexer, virtuell animierter Strukturen.

(Oscar Fernandez)

AUFENTHALT
01.01. – 13.12.2009