KÜNSTLERHAUS

BETHANIEN

Künstler

Isabel Carvalho

Portugal

Isabel Carvalhos Projekte verbinden Serien von kollaborativen Prozessen und Erfahrungen. Momentan ist Carvalho für Navio Vazio verantwortlich –ein Ort, dessen kuratorisches Programm sich auf das Buch als drei-dimensionalen Raum konzentriert und das Publizieren als künstlerische Praxis erweitert. Publizieren ist für Isabel Carvalho seit einigen Jahren ein wichtiger Bestandteil ihres künstlerischen Schaffens, der mit Zeichnung, Malerei, Performance, Text und Comic kombiniert wird. Inhaltlich eröffnen die Arbeiten Strategien für politische Auseinandersetzungen und soziale Ideen. Kunst bedeutet für Carvalho seit jeher anhand Identität, Feminismus und Sexualität Themen zu diskutieren und Verbindungen zwischen ihrer eigenen künstlerischen Praxis, Wirtschaft und Politik zu erörtern. Isabel Carvalho studierte an der Fakultät der bildenden Künste der Universität Porto und ist damit Teil einer aktiven Kunstszene, die in den letzten 10 Jahren, vor allem in Portos alternativer Kunstwelt an Bedeutung gewonnen hat, und in der Produktion und Ausstellung durch die Kunstschaffenden selber initiiert werden.

AUFENTHALT
01.12.2012 – 30.11.2013

AUSSTELLUNG
22.08 – 15.09.2013