KÜNSTLERHAUS

BETHANIEN

Künstler

Dae Hong Kim

Korea

a Robot, Single Channel Video, 02:24 min, 2014

Dae Hong Kim ist ein interdisziplinärer Künstler, der mit unterschiedlichen Medien wie Video, Ton, Installation, Malerei, Roboterkunst und Langzeitperformances arbeitet. Lange Zeit besaß er kein Atelier – ein Umstand, der dazu führte, dass seine Praxis eine unerwartete Richtung nahm. Kim verbringt mehr Zeit damit, seine Umwelt zu beobachten als Kunstwerke zu erschaffen.

Dabei lässt er sich von profanen Ereignissen und Dingen inspirieren, die man im Alltag oft antrifft und dennoch übersieht: eine Plastiktüte, ein Auto, ein Fotoapparat oder andere banale Objekte, die indirekt auf die Beschränkungen des Lebens verweisen. Seine Faszination für Roboterkunst bezeugen jüngere Arbeiten wie die Serie der Robot Stories, die er nunmehr beabsichtigt, als ortspezifische Arbeiten umzusetzen.

AUFENTHALT
01.04.2015 – 01.04.2016